Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
Classical Music Home > HEINE, H.: Florentinische Nachte

HEINE, H.: Florentinische Nachte

    

About this Recording
Between the Lines: Idil Biret talks to Jeremy Siepmann

HEINE, H.: Florentinische Nachte



Disc 1

Chopin, Fryderyk

  3 Nouvelles etudes, Op. posth.: No. 1 in F Minor
1.   3 Nouvelles etudes, Op. posth.: No. 1 in F Minor 00:01:58

  Florentinische Nachte
2.   1. Nacht. Im Vorzimmer fand Maximilian den Arzt 00:05:05
3.   Das kleine Haus, das, nur eine Etage hoch, 00:05:40
4.   Max, Max, schrie das Weib aus der Tiefe ihrer Seele 00:04:17
5.   Ganze sieben Jahre waren seitdem verstrichen 00:05:34
6.   Es ist wahr, 00:06:37
7.   Aber wie schon sind sie erst, diese Italienerinnen, 00:05:02
8.   Sie haben ihn also personlich gekannt 00:04:51
9.   "Ja, ich erinnere mich," fuhr Maximilian fort 00:04:20
10.   "Lieben Sie Paganini," frug Maria. 00:03:21
11.   In der Tat, es war Paganini selber, den ich bald 00:05:07
12.   Solche Fragen kreuzten sich in unserem Kopfe 00:04:30
13.   In diesem Augenblick aber erscholl von allen Seiten 00:03:29
14.   War wirklich die Saite auf der Violine gesprungen 00:04:56
15.   In der Mitte dieses Raumes schwebte eine leuchtende Kugel 00:05:01

Chopin, Fryderyk

  Moderato in E Major (Feuille d'Album)
16.   Moderato in E Major (Feuille d'Album) 00:01:42


Disc 2

Chopin, Fryderyk

  Waltz No. 19 in A Minor, Op. posth.
1.   Waltz No. 19 in A Minor, Op. posth. 00:01:53

  Florentinische Nachte
2.   2. Nacht. "Und warum wollen Sie mich noch mit dieser hasslichen Medizin 00:05:52
3.   Ja wenn man den Englandern in einem fremden Lande begegnet 00:04:53
4.   In diesem Augenblick geschah es, dass eine sonderbare Musik 00:04:48
5.   Nachdem der Zwerg dieses Spiel einige Zeit getrieben 00:04:53
6.   Als die Truppe sich wieder entfernt hatte, blieb ich 00:04:56
7.   Ich kann Ihnen nicht beschreiben, wie sehr ich verdriesslich wurde 00:05:12
8.   Wegen dieser Sprache, die ihm ein vornehmes Ansehen verleiht 00:03:30
9.   Ich will mit dieser Bemerkung nichts Boses gemeint haben 00:04:31
10.   Es war auf einer Soiree in der Chaussee d'Antan 00:05:06
11.   Nach einer kurzen Pause beugte ich mich wieder uber die Lehne 00:05:22
12.   Nicht viel heiterer war der Zustand des Zwergs 00:04:41
13.   Dieser Todesfall betrübte mich umso mehr 00:03:37
14.   Wir sassen am Kamin, vertraulich schwatzend, 00:03:17
15.   Laurence hielt plotzlich inne, schauderte 00:04:12
16.   Mademoiselle Laurence liess mich aber nicht weiterreden 00:07:56

Chopin, Fryderyk

  Nocturne No. 20 in C-Sharp Minor, Op. posth.
17.   Nocturne No. 20 in C - Sharp Minor, Op. posth. 00:01:31

Total Playing Time: 02:27:40






Author(s):
Heine, Heinrich

Composer(s):
Chopin, Fryderyk

Artist(s):
Biret, Idil

Reader(s):
Hinze, Wolfgang

Label: Naxos Hörbücher

Genre: Classic Fiction; Instrumental

Period: Romantic

Catalogue No: NHB20432

Barcode: 9783898161428

Physical Release: 03/2004

For Germany and Europe:
Buy from www.jpc.de
For U.S.:
Barnes & Nobles
For U.S. and Canada:
Buy from arkivmusic.com
For Germany:
Buy from NaxosDirekt.de

 

Naxos Records, a member of the Naxos Music Group