Classical Music Home

The World's Leading Classical Music Group

Email Password  
Not a subscriber yet?
Keyword Search
in
 
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...

Rondo, February 2010

View PDF  


Carsten Dürer
Ensemble Magazin für Kammermusik, February 2010

View PDF  


Detlev Bork
Ensemble Magazin für Kammermusik, February 2010

View PDF  



Pizzicato, January 2010

View PDF  


www.agas-schmitz.com, January 2010

Ein richtiges, rundes Vergnügen ist eine Duo-Platte namens “Café Vienna-19th Century Café Music” [OUR Recordings/Naxos 6.220601], und wer Wien nur ein bisserl kennt, wird wissen, dass dort ein Café nicht einfach ein Café ist, sondern eine Weltanschauung, ein Lebensstil mit langer Geschichte, Kulturgeschichte. Die Café waren nicht nur Heimat für Literaten und andere Seltsamkeiten der menschlichen, spezielle österreichischen Spezies, sondern auch Horte der Musik, öffentliche Salons, die nicht bloß Genres hervorbrachten, sondern “richtige” Kunst. Das Duo der Flötistin Michaela Petri und des Gitarristen Lars Hannibal serviert eine gute Stunde lang lauter hocherfreuliche Botschaften aus leider vergangenen Zeiten, die sich aber mit so klangvollen Namen wie Giuliani und Carulli verbinden, sogar mit Beethoven und vielen nördlich der Alpen vermutlich weniger vertrauten Namen: Josepf Küffner, Ernest Krähmer, Joseph Mayseder, Carl Scheindienst (Letztere als der Älteste, um 1800). Michaela flötet wie ein Engel, zumindest wie ein munteres Vögelein, das Beethovens Sonatina C-Dur (WoO 44a) fröhlich durchflattert. Ähnlich vergnüglich sind die Variationen, die sich einst Carulli über die englische und sein Zeitgenosse Küffner auf die französische Nationalhymne ausgedacht hatten. Frsch geht’s auf mit Giulianis Gran Duetto Concertante op. 52 und bleibt bis zum Schluss mit Scheindiensts Variationen auf ein österreichisches Volkslied (“Gestern Abend war Vetter Mikkel da”) auf diesem höchst erbaulichen Niveau purer Musizierlust bei exzellenter Klangqualität. So kann’s also auch mit dem 19. Jahrhundert gehen: mit Petri und Hannibal wie auf rosa Wölkchen.






Famous Composers Quick Link:
Bach | Beethoven | Chopin | Dowland | Handel | Haydn | Mozart | Glazunov | Schumann | R Strauss | Vivaldi
11:19:42 PM, 13 July 2014
All Naxos Historical, Naxos Classical Archives, Naxos Jazz, Folk and Rock Legends and Naxos Nostalgia titles are not available in the United States and some titles may not be available in Australia and Singapore because these countries have copyright laws that provide or may provide for terms of protection for sound recordings that differ from the rest of the world.
Copyright © 2014 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.     Terms of Use     Privacy Policy
-208-
Classical Music Home
NOTICE: This site was unavailable for several hours on Saturday, June 25th 2011 due to some unexpected but essential maintenance work. We apologize for any inconvenience.