Classical Music Home

The World's Leading Classical Music Group

Email Password  
Not a subscriber yet?
Keyword Search
in
 
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...

Georg Henkel
www.klassik.com, February 2008

TANZ ALS KONTEMPLATION

Wieder darf man sich über eine rundum gelungene Naxos-Folge von Lautenmusik des Englischen Orpheus John Dowland freuen. Die Musik des Shakespeare-Zeitgenossen erfährt zum 3. Mal unter den kundigen Händen von Nigel North eine gleichermaßen lebendige und luzide Darstellung.

Dieses Mal bilden Pavanen, Gagliarden und Allemanden den Schwerpunkt der Produktion. Diese Tanzformen wurden von Dowland zu Medien eines persönlichen Ausdrucks gemacht: Hörstücke, die kaum noch Begleitung zum Tanz sind, dafür zur Kontemplation, zur geistvollen Muße oder – typisch für Dowland und seine Zeit – zur Beschwörung melancholischer Seelenzustände dienen.

Der ernste, gemessene Charakter der Pavanen und Allemanden bot sich wie von selbst für die Formulierung eleganter Schwermut an. Souverän verbindet North dabei das Bewegende mit dem Spielerischen, die kunstvolle Geste mit natürlichem Ausdruck. Die Musik gewinnt so eine ansprechende Zeitlosigkeit und erreicht auch den heutigen Hörer unmittelbar. North’ konzentrierte Ausführungen im Beiheft tun das ihrige dazu.






Famous Composers Quick Link:
Bach | Beethoven | Chopin | Dowland | Handel | Haydn | Mozart | Glazunov | Schumann | R Strauss | Vivaldi
4:57:33 AM, 22 December 2014
All Naxos Historical, Naxos Classical Archives, Naxos Jazz, Folk and Rock Legends and Naxos Nostalgia titles are not available in the United States and some titles may not be available in Australia and Singapore because these countries have copyright laws that provide or may provide for terms of protection for sound recordings that differ from the rest of the world.
Copyright © 2014 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.     Terms of Use     Privacy Policy
-212-
Classical Music Home
NOTICE: This site was unavailable for several hours on Saturday, June 25th 2011 due to some unexpected but essential maintenance work. We apologize for any inconvenience.