Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...

ouverture - Das Klassik-Blog, February 2010

Es waren einmal ein Bruder und eine Schwester aus großbürgerlichem Elternhaus, beide hoch-musikalisch, und beide ähnlich ausgebildet. Er wird Gewandhauskapellmeister—sie wird Ehefrau und Mutter. Er tritt vor das Orchester—ihr Podium ist der Salon. Seine Kompositionen werden  gefeiert und publiziert—ihre Werke kursieren, bis auf wenige Ausnahmen, ausschließlich im Freundeskreis, in Abschriften. Die Geschwister starben kurz nacheinander. Seine Musik ist bis heute im Konzertsaal präsent; ihre weitgehend vergessen.

Das mag nicht zuletzt mit darin begründet sein, dass die traditionsgeprägte Musikwelt die Werke von Fanny Hensel als “Salonmusik” deklassierte—wer ihre Etüden und Sonaten freilich jemals gehört hat, der wird darüber den Kopf schütteln. Denn diese Stücke haben so gar nichts Gefälliges; sie stehen Chopin oder Liszt erkennbar näher als dem “Gebet einer Jungfrau”. Etliche davon sind höllisch schwer, und sie sind durchweg von enormer musikalischer Substanz.

Die Komponistin und Pianistin Heather Schmidt hat sich an einige dieser Werke gewagt. Ihre Interpretation zeugt von solidem instrumentalem Handwerk ebenso wie von einem ausgeprägten Sinn für musikalische Strukturen. Beides kann die Pianistin hier gut gebrauchen. Meine Empfehlung! Denn diese Musik ist wirklich hörenswert.





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group