Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, October 2011

Es ist kaum zu glauben, dass diese vier Kompositionen des Italieners Franco Ferrara in Weltersteinspielungen vorgelegt werden. Ferrara, der von 1911 bis 1985 lebte und vor allem als Dirigent und Pädagoge Weltruhm erlangte, hat mit diesen vier Stücken suggestive Tondichtungen von großer Qualität geschrieben, spätromantische Musik mit viel Ausdruckskraft. Das ‘Preludio’ ist ein eher düsteres Werk, genau wie die ‘Fantasia tragica’, eine sinfonische Hommage an Shostakovich, die auf den dritten Satz der Elften Sinfonie des Russen aufbaut. Die ‘Notte di tempesta’ zeigt beeindruckend Ferraras Sinn für Musikdramaturgie und kann als Sturmmusik mit anderen Tondichtungen durchaus mithalten. Ganz anders, viel leichter und sehr verspielt ist die schwungvolle Burleske, die das bis dahin eher schwermütige Programm heiter zu Ende gegen lässt.

Die Interpretationen sind vorzüglich, die Tonaufnahme ist einwandfrei, so dass ich diese CD jedem ans Herz legen kann, der sich gerne Tondichtungen anhört.





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group