Classical Music Home

The World's Leading Classical Music Group

Email Password  
Not a subscriber yet?
Keyword Search
in
 
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, March 2012

Fiesta Time: Mit seiner symphonischen Dichtung ‘Santa Cruz de Pacairigua’ erinnert der Venezolaner Evencio Castellanos (1915–1984) an die Erbauung der Kirche von Guatire, in der Nähe von Caracas. Er tut das in einer Art musikalischem Richtfest, mit aus der traditionellen Musik stammenden Tanzrhythmen.

‘El Rio de las Siete Estrellas’ (Der Fluss der Sieben Sterne) wurde dem Komponist durch ein Gedicht über den Orinoco River inspiriert, in dem Ereignisse von der vorkolonialen Geschichte Venezuelas bis zur Unabhängigkeit in 1821 thematisiert werden. Die ‘Suite Avileña’ beinhaltet die musikalische Darstellung von Festen in der Küstenregion El Ávila und benutzt traditionelle Volksmusik als Quelle und, um dies zu unterstreichen, auch typisch venezolanische Volksinstrumente.

Somit ist dieses Programm ein hoch interessanter musikalischer Ausflug nach Venezuela, und der Hörer macht die Bekanntschaft mit einer originellen, farbigen und opulenten symphonischen Musik, die einem breiten Publikum gefallen wird. Die Interpretationen und die Aufnahmen sind tadellos. © 2012 Pizzicato






Famous Composers Quick Link:
Bach | Beethoven | Chopin | Dowland | Handel | Haydn | Mozart | Glazunov | Schumann | R Strauss | Vivaldi
9:43:08 PM, 27 August 2014
All Naxos Historical, Naxos Classical Archives, Naxos Jazz, Folk and Rock Legends and Naxos Nostalgia titles are not available in the United States and some titles may not be available in Australia and Singapore because these countries have copyright laws that provide or may provide for terms of protection for sound recordings that differ from the rest of the world.
Copyright © 2014 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.     Terms of Use     Privacy Policy
-208-
Classical Music Home
NOTICE: This site was unavailable for several hours on Saturday, June 25th 2011 due to some unexpected but essential maintenance work. We apologize for any inconvenience.