Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, March 2011

Hoch dramatisch, mit relativ schnellen Tempi: William Steinberg geht nicht zaghaft mit der Musik aus Mahlers Auferstehungssymphonie um. Der messerscharf geschliffene Klang ist ein wichtiges Merkmal dieser Aufnahme, die in Köln entstand, wo Steinberg 1899 geboren wurde und wo er 1933 als Dirigent am Opernhaus anfing. Der spätere Dirigent des Pittsburgh Symphony und des Boston Symphony sowie des London Philharmonic ist mit Mahler kaum im Schallplattenkatalog vertreten. Die vorliegende Live-Studioaufnahme wird zum ersten Mal veröffentlicht.

Steinberg peitscht das Orchester regelrecht durch die Musik, der er nur im Urlicht Ruhe gönnt (mit einer allzu üppig vibrierenden Anny Delorie), in der er aber vorübergehend immer wieder auch zarte Momente entdeckt und herausstreicht. Den Auferstehungschor nimmt er eher langsam und hymnisch, und stellt ihn so in Kontrast zum Rest der Symphonie.





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group