Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, September 2012

In den ersten beiden Sätzen zeigt uns Stenz einen sehr sachlich agierenden Mahler; da gibt es kein Misterioso, das Naturerwachen ist eine peinlich genau geregelte Angelegenheit. Stimmungsvoller geht es erst im dritten Satz zu, wo besonders im Mittelteil wunderbar schwebende Musikpassagen auffallen. Auch der letzte Satz ist mit Rubato und Akzentuierungen für ein in den Bauch gehendes Musikerleben gut, bei aller Brillanz des Orchesterklangs, der per se schon dem Ohr schmeichelt. Wegen dieser beiden letzten Sätze kann man diese Mahler-Einspielung als hörenswert bezeichnen. © 2012 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group