Classical Music Home

The World's Leading Classical Music Group

Email Password  
Not a subscriber yet?
Keyword Search
in
 
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...

Thomas Gehrig
www.klassik.com, February 2010

Interpretation:
Klangqualität:
Repertoirewert:
Booklet:

Erst Ende des gerade vergangenen Jahres wurde das 20-jährige Mauerfall-Jubiläum pompös begangen. Neben den bekanntesten, alljährlich wiederkehrenden TV-Bildern, die so ziemlich jeder im Kopf haben dürfte, gab es aus diesem Anlass zahlreiche weitere, mehr oder weniger neue Beiträge in Funk und Fernsehen. Auch die vorliegende, beim Label Edition Phoenix erschienene Doppel-CD ist dem bedeutendsten Ereignis der jüngeren deutschen Geschichte gewidmet und lässt ganz überwiegend prominente Musiker zu Wort kommen, die über ihre ganz persönlichen Ost-West-Erfahrungen berichten. Thematisiert werden die besonderen Merkmale des DDR-Systems mit all seinen Vor- und Nachteilen, d.h. Privilegien, die Kulturschaffende im Vergleich zu anderen Bevölkerungsschichten—beispielsweise in Gestalt von Reisen—durchaus genossen, aber eben auch die Kehrseite der sozialistischen Medaille, die die Möglichkeit zur bedingungslosen künstlerischen Selbstverwirklichung auf der anderen Seite doch stark einschränkte und die Spitzenmusiker des Landes eher als politische Aushängeschilder zu instrumentalisieren versuchte. Darin, dass sie sich die DDR-Vergangenheit freilich nicht zurückwünschen, sind sich alle Protagonisten einig, verschwiegen wird aber nicht, dass das damalige System eben doch auch in der Lage war, eine fachlich erstklassige Ausbildung zu ermöglichen und dass das SED-Regime somit (um es ganz mit den Worten seines eigenen Staatsverständnisses auszudrücken) durchaus hochwertige Kultur ‚produzierte’.

Die Berichte der einzelnen Persönlichkeiten sind in verschiedene thematische Kapitel unterteilt—prinzipiell ein schlüssiges Konzept, das allerdings ein wenig daran krankt, dass die einzelnen Tracks meist etwas abrupt geschnitten sind. Einige der Porträts sind mit Musikbeispielen angereichert, die überschaubar gewichtet sind und die wortspezifische Produktion somit vom Umfang her nicht überfrachten. Unter den Musikerpersönlichkeiten finden sich mehrere große Sängernamen wie Jochen Kowalski, Reiner Goldberg und Olaf Bär, aber auch Instrumentalisten wie die Cembalistin und Pianistin Christine Schornsheim, der Geiger Conrad Muck oder der Oboist Burkhard Glaetzner. Gleich zu Anfang kommt auch die Schauspielerin und Diseuse Gisela May zu Wort, die noch mit Hanns Eisler zusammen arbeitete und zu einer der Spezialistinnen für Brecht-Songs schlechthin wurde. Ihre Ausführungen sowie diejenigen von Olaf Bär sind die wohl charismatischsten und eindringlichsten Beiträge; gerade Bärs Schilderungen verleiten den Zuhörer bei aller Ernsthaftigkeit dann doch auch mal zum Schmunzeln über ‚das System’, etwa, wenn er augenzwinkernd die Anekdote erzählt, wie er Funktionären telefonisch pflichtschuldigst seinen Sieg bei einem renommierten Wettbewerb in London vermeldete, diese aber in ihrer bürokratischen Ignoranz mit seinem Namen zunächst gar nichts anfangen konnten und ihn erst einmal vorsichtig fragten, ob er denn Sportler sei.

Das Hörbuch ist somit ein lohnender, alles andere als trockener Beitrag zum Themenkreis ‚Wiedervereinigung’, der sich besonders an alle richtet, die Interesse daran haben, zu erfahren, wie die DDR speziell kulturell wirklich ‚tickte’ und wie ihre Strukturen die Biographien verschiedener Künstlerpersönlichkeiten prägten.






Famous Composers Quick Link:
Bach | Beethoven | Chopin | Dowland | Handel | Haydn | Mozart | Glazunov | Schumann | R Strauss | Vivaldi
4:03:48 AM, 29 January 2015
All Naxos Historical, Naxos Classical Archives, Naxos Jazz, Folk and Rock Legends and Naxos Nostalgia titles are not available in the United States and some titles may not be available in Australia and Singapore because these countries have copyright laws that provide or may provide for terms of protection for sound recordings that differ from the rest of the world.
Copyright © 2015 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.     Terms of Use     Privacy Policy
-212-
Classical Music Home
NOTICE: This site was unavailable for several hours on Saturday, June 25th 2011 due to some unexpected but essential maintenance work. We apologize for any inconvenience.