^ Back to Top
^ Back to Discography
Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   

CHRISTIAN FUTTERKNECHT

ist gebürtiger Wiener. Seine Schauspielausbildung absolvierte er am Reinhardt-Seminar. 1966 erfolgte ein Engagement an das Theater in der Josefstadt, wo er bis heute Ensemblemitglied ist. Gastengagements führten ihn u.a. an das Thalia-Theater Hamburg und das Schauspielhaus Frankfurt.

Immer wieder geht Christian Futterknecht auch auf Tournee, u.a. als Stani in „Der Schwierige“ (Hofmannsthal), Zwirn in „Lumpazivagabundus“ (Nestroy), Weinberl in „Einen Jux will er sich machen“ (Nestroy). Auch bei vielen Festspielen wirkt Christian Futterknecht mit, so u.a. 1987 und 1988 bei den Salzburger Festspielen in „Der Bauer als Millionär“ (Raimund; Regie: Jürgen Flimm), in Melk, Bregenz, Heppenheim, Mörbisch, seit 2001 Raimundspiele Gutenstein.

Seit 2003 ist Christian Futterknecht Träger des Raimundrings. Film- und Fernsehrollen beinhalten u.a. „Vino Santo“ (Regie: Xaver Schwarzenberger).

Im Rundfunk ist Christian Futterknecht ständiges Mitglied der satirischen Kabarettsendung „Guglhupf“.





 
 


Naxos Records, a member of the Naxos Music Group