Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Manuel Ribeiro
Pizzicato, August 2014

Es gibt kaum eine Alternative zu Renée Fleming, wenn es gilt, einige Strauss-Rollen zu besetzen. Und so verwundert es nicht, dass nach den Mitschnitten aus der ‘Opéra National de Paris’ und der ‘Metropolitan’ jetzt die dritte Fassung von ‘Capriccio’ mit Renée Fleming auf den Markt kommt.

Wie gewohnt bezaubert sie das Publikum nicht nur mit ihrer himmlischen Stimme, sondern auch mit ihrem Spiel. Sie tut es mit Eleganz und Raffinement, ohne hochnäsig zu wirken, und die Leichtigkeit im Gesang ist trotz des nicht eben einfachen Gesangsparts einfach unübertrefflich.

‘Capriccio’ ist nicht die bekannteste Oper von Strauss, aber bestimmt die originellste, da es sich um ein ‘Konversationsstück’ handelt, mit geistreichen Dialogen, und am Ende selbstironisch in seiner Botschaft. Die Musik von Strauss ist eine meisterhafte Demonstration des alternden Meisters, der sich für ein mitten im nationalsozialistischen Umfeld für ein eigentlich unwichtiges Thema interessiert – die Frage nach dem Vorrang von Wort oder Musik.

Neben Fleming ist der Rest des Ensembles hochkarätig. Bühnenbild und Kostüme sind fein und liebevoll entworfen. Die Regie ist perfekt zu den langen Bögen der Musik ausgedacht. © 2014 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group