Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Guy Engels
Pizzicato, March 2011

Schuberts fünfte Vertonung einer lateinischen Messe hat symphonische Dimensionen – sowohl was die Dauer als auch die Struktur anbelangt. Die Herausforderung für die Interpreten besteht darin, Schuberts Melodik, den spirituellen Hintergrund und die symphonische Größe in die rechte Balance zu bringen. Das ist Morten Schuldt- Jensen und seinen Ensembles durchwegs geglückt. Er präsentiert uns einen eher empfindsamen Schubert, der nie romantisch aufbrausend ist. Zudem weiß der Dirigent die Messe auch inhaltlich wunderbar zu gestalten: zurückgenommen, demütig im einleitenden Kyrie, wo um Vergebung gebetet wird; freudvoll und schwungvoll im Lobgesang des Gloria mit einer herrlichen Schlussfuge; dramatisch im Crucifixus-Satz des Credo.

Das Solistenquartett passt stimmlich perfekt zusammen, der Chor singt homogen und transparent, und das Orchester zeigt nach zögerlichem Beginn, dass es auch kraftvoll, intensiv romantisch spielen kann.





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group