Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...

ouverture - Das Klassik-Blog, August 2016

Über den Lebensweg von Johann Nepomuk Hummel (1778 bis 1837) wurde in diesem Blog bereits mehr-fach berichtet. Der Klaviervirtuose und Komponist war Schüler von Mozart, Albrechtsberger und Salieri und mit Beethoven befreundet; er wurde, durch Joseph Haydn empfohlen, dessen Amtsnachfolger als Kapellmeister am Hofe der Esterházys. 1816 ging er als Hofkapellmeister nach Stuttgart, 1819 nach Weimar, wo er bis an sein Lebensende wirkte.

Neben Werken für Kirche und Theater spielte in seinem Oeuvre auch die Kammermusik eine wichtige Rolle. Bei Naxos sind nun Hummels Klaviertrios erschienen—handwerklich brillant und ausgesprochen unterhaltsam. Eingespielt hat diese charmanten Musikstücke das Gould Piano Trio. © 2016 ouverture - Das Klassik-Blog



Markus Schwering
Kölner Stadt-Anzeiger, May 2015

Johann Nepomuk Hummel war Mozart-Schüler, komponierte zunächst auch seinem Lehrer hinterher, näherte sich dann aber Beethoven und der Romantik und entwickelte zumal einen dezidiert virtuosen Klavierstil. Seine Klaviertrios 1, 4 und 5, die das britische Gould Piano Trio brillant und mit viel Sinn für die melodischen Valeurs spielt, zeigen schön den Übergang, der nicht zuletzt auch zu einer quasi-sinfonischen Weitung der Form führte. © 2015 Kölner Stadt-Anzeiger





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group