Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

 
Keyword Search
 
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Uta Swora
www.klassik.com, January 2018

Mit ihrer Ersteinspielung der Musik zum Film ‘The Gadfly’ zeigen die hier beteiligten Musiker mit bemerkenswerter Qualität und hörbarer Spielfreude, dass Schostakowitsch auch auf dem Gebiet der Unterhaltungsmusik ein Meister seines Fachs war. © 2018 www.klassik.com



Cinesoundz, January 2018

In seiner Reihe Film Music Classics veroffentlicht Naxos in Kooperation mit SWR & Deutschlandradio Kultur de kompletten Dmitry Shostakovich-Score fur den sowjetischen Blockbuster Ovod (The Gadfly). Der zeittypisch ideologisch kraftig angereicherte s/w-Film von 1955 nach einem historischen Roman von Ethel Lilian Voynich uber den Widerstand italienisher Patrioten gegen die osterreichische Besatzungsmacht war von Shostakovich vertont worden, der sich in seiner Heitmat gleichwohl gegen Neider & politisch eingefarbte Kritik behaupten musste. Obwohl das Romance-Thema des Films eine gewisse Bekanntheit erlangte, gab es bisher nur eine von Shostakovichs Mitarbeiter levon Atovmian arrangaite Suite des Scores, der nun von Mark Fitz-Gerald auf Grundlage des Originalmanuskripts & des russischen Soundtracks in seiner Gesamtheit rekonstruiert wurde—als Weltpremiere fur großes Orchester & Chor—mit Kirchenglocken, einer Orgel, zwei Gitarren und Mandoline. Drei Stucke aus einem Film von 1932, The Counterplan, geschrieben zum 15-jahrigen Jubilaum der Oktoberrevolution, erganzen das Album. Liner Notes von Fitz-Gerald selbst und John Leman Riley. © 2018 Cinesoundz





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group