Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...

Remy Franck
Pizzicato, May 2016

Naxos hat einige von Leopold Stokowskis prächtigsten Bearbeitungen (Bach, Tchaikovsky, Wagner, Purcell, Boccherini…) auf einer modellhaften CD zusammengestellt. Stokowskis ehemaliger Assistent José Serebrier zeigt an der Spitze des ‘Bournemouth Symphony’ ein ebenso sicheres Gespür für die Transkriptionen russischer Musik wie die von Bach oder Purcell. Stokowski hat nicht nur, wie es ihm manchmal nachgesagt wird, Opulenz und Showsound gesucht: das zeigen eindringlich gerade seine Barock-Bearbeitungen. José Serebrier dirigiert sehr umsichtig und auch gefühlvoll, weil er eher in die Musik hineinhört als, dass er sie hinausposaunen würde. © 2016 Pizzicato



Doro Zweipfennig
Online Merker, May 2016

Leopold Stokowski, einer der größten Dirigenten des zwanzigsten Jahrhunderts, war ein leidenschaftlicher Orchesterarrangeur. Besonders populär sind seine musikalischen Arrangements zu Walt Disneys „Fantasia“. Bevorzugt widmete er sich auch Joh. Seb. Bach, wovon es bei Naxos bereits Aufnahmen der Neueinspielungen mit dem Bournemouth Symphony Orchestra unter Leitung von José Serebrier gibt.

Die neue CD nun mit einem vielseitigen Programm, neben wiederum Bach sowie Tschaikowsky, Mussorgsky, Purcell und Boccherini auch Richard Wagners Einzug der Götter in Walhall (Rheingold) und—natürlich—der Walkürenritt zum fetzigen Abschluss.

Freude schöner Götterfunken—lasset sie sprühen! © 2016 Der Neue Merker





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group