Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, June 2017

Gut gelaunt geht Altmeister Herbert Blomstedt Beethovens ‘Pastorale’ an, und das wirkt ansteckend aufs Orchester. Die Musiker strahlen ebenso viel Vergnügen beim Spielen aus wie er beim Dirigieren und setzen so Beethovens Maxime um, die Symphonie sei mehr Ausdruck der Empfindung als Klangmalerei. Blomstedt wird jedenfalls dem Erwachen heiterer Empfindungen bei der Ankunft auf dem Lande bestens gerecht.

Sehr bewegungsreich und schwärmerisch folgt der zweite Satz, tänzerisch und lustig der dritte. Nach dem hoch dramatischen Gewitter kann man im Finale hören, wie sehr die Luft gereinigt ist. Das Gewandhausorchester spielt mit viel Wärme und einer schlanken, kantabel-transparenten Beweglichkeit.

Vergleichsweise banal wirkt dagegen die Siebte, mit einem klassisch-schönen und detailreich gedeuteten, letztlich aber doch etwas schwergewichtigen ersten Satz. Kantabel erklingt das Allegretto, detailreich das Presto, und dann fehlt es dem Finale an Leichtigkeit und Frische: Das Gewandhausorchester wirkt in der kraftvollen Umsetzung des Blomstedtschen Dirigats etwas routiniert. © 2017 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group