Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Norbert Hornig
Preis der deutschen Schallplattenkritik (German Record Critics’ Award), February 2015

Spätromantisches Schwelgen, impressionistische Farbenpracht, rhythmische Raffinesse, folkloristische Anklänge: Karol Szymanowski findet in seinen beiden Violinkonzerten zu einer höchst individuellen Tonsprache. Baiba Skride profiliert sich als überlegene Solistin mit großem Atem und zeichnet tonschön melodisch-klare Linien. Vasily Petrenko animiert das Oslo Philharmonic Orchestra in den gewichtigen Instrumentalparts zu Höchstleistungen. Dazu ein Extralob der Tontechnik: Es klingt sehr transparent, breitwandig und dynamisch. So kommt die Farbenpracht dieser Musik zur Geltung, sie funkelt und glüht. Und mit „Mythen“ op. 30 ist auch Szymanowskis Violin-Kammermusik repräsentativ vertreten. © 2015 Preis der deutschen Schallplattenkritik (German Record Critics’ Award)





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group