Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Wolfram Goertz
Preis der deutschen Schallplattenkritik (German Record Critics’ Award), August 2013

Paul Hindemith war Protestant und im besten Sinn ein Handwerker der Musik—Sonaten hat er für fast alle Instrumente geschrieben, sogar eine für die Tuba. Dass er in seinem Todesjahr 1963 auch diese Messe für Chor a cappella komponierte, ist wenig bekannt: eine kontrapunktisch-theologische Spezialarbeit, zugleich ein Werk später Freiheit von allen selbst auferlegten satztechnischen Beschränkungen seiner mittleren Phase. Die Messe durchmisst das chromatische Total, sie ist komplex in ihrer Freitonalität. Schwer zu singen, noch schwerer zum Klingen zu bringen. Das SWR Vokalensemble unter Marcus Creed stellt das Opus überwältigend kompetent und eindringlich dar—das gilt auch für die nicht minder wertvolle Kantate „Apparebit repentina dies“ und die sechs Chansons. © 2013 Preis der deutschen Schallplattenkritik (German Record Critics’ Award)





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group