Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Pizzicato, July 2014

Wenn ich auch öfters nicht mit Heinz Holligers kühlen und analytischen Interpretationen einverstanden bin, so muss ich zugeben, dass diese Debussy-CD sicherlich zu den besten gehört, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden. Die beiden im Repertoire oft vernachlässigten Rhapsodien für Klarinette und für Saxophone, die hier in zwei hervorragenden Einspielungen vorliegen, machen die Platte besonders interessant.

Holligers Dirigat ist zwar klar strukturiert, die Musik entwickelt sich aber sehr lebendig und geizt nicht mit musikalischem Charakter. Dirk Altmann, Klarinette und Daniel Gauthier Saxophon, sind exzellente Solisten. Vielleicht ist es ihrer Musikalität zu verdanken, dass Holliger hier nicht so sehr auf analytische Linien setzt, sondern die Musik einfach ‘laufen’ lässt. Gleiches gilt auch für ‘Prélude à l’après-midi d’un faune’ mit einer wunderbaren Tatjana Ruhland auf der Flöte. Die ‘Images pour orchestre’ mit ‘Rondes de printemps’, ‘Gigues’ und ‘Iberia’ liegen Holliger ebenfalls sehr gut. Das angenehme Gleichgewicht zwischen Farbenzauber, Atmosphäre und Klangarchitektur führt zu einem exzellenten Gesamtergebnis, so dass man diese CD insgesamt zur Extraklasse zählen muss. Das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart spielt exzellent, wenngleich ich persönlich auch das andere SWR-Orchester aus Baden-Baden und Freiburg in Sachen Klang und Stil bevorzuge. © 2014 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group