Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

 
Keyword Search
 
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Preis der deutschen Schallplattenkritik (German Record Critics’ Award), April 2017

Paul Badura-Skoda hat in den sieben Jahrzehnten seines Wirkens eine unglaubliche Repertoirebreite offenbart. Dass aber Liszts h-moll-Sonate dazugehören könnte, käme den wenigsten Hörern in den Sinn. Diese Darbietung des Werks als Live- wie auch als Studioeinspielung bestätigt ein erwartbares Vorurteil: Da spielt ein Pianist mit einem enormen Formgebungsvermögen, klar in Diktion, Logik und Transparenz, dabei ohne Sensationslust oder Effekthascherei. Man könnte fast sagen: Badura-Skoda spielt Liszt „typisch deutsch.“ Im Konzertmitschnitt führt er den Spannungsverlauf ohne Bruch in großer Varianz. Am Ende muss man erst einmal durchatmen – nicht wegen des zirzensischen Anteils, sondern wegen Liszts Vermögen, ein solch außergewöhnliches Werk zu erfinden. © 2017 Preis der deutschen Schallplattenkritik (German Record Critics’ Award)





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group