Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, July 2015

Prokofievs ‘Skythische Suite’ aus dem Diaghilev-Ballett ‘Ala et Lolly’ besteht bei Marin Alsop nicht aus gleißender Kälte, sondern die Musik kommt ohne Pathos eher verspielt, tänzerisch und in ihrer Transparenz recht lichtvoll daher.

Die mit knapp sieben Minuten eigentlich kurze und doch etwas langatmige symphonische Skizze ‘Herbst’ führt zur 3. Symphonie, die Prokofiev 1928 schrieb und für die er Material aus seiner Oper ‘Der Feurige Engel’ benutzte, die zu Lebzeiten des Komponisten nie aufgeführt wurde und die hier in einer sauberen, fein dosierten Interpretation erklingt.

Hiermit liefert Marin Alsop also weitere Interpretationen, in denen sie Prokofiev ein betont weiches Klangbild gibt und so bei dem Komponisten mehr Charme, Eleganz und Anmut entdeckt als andere Dirigenten das sicher ganz bewusst tun wollten.

Die Aufnahme ist transparent… © 2015 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group