Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Remy Franck
Pizzicato, March 2015

Der aus Jordanien stammende Barenboim-Protegé Karim Said hat für diese CD ein Programm zusammengestellt, das laut seinem Mentor « wunderbar und sehr interessant » ist. Er beschäftigt sich mit der Musik des späten Österreichisch-Ungarischen Kaiserreiches (daher der Titel ‘Echoes from an Empire’), mit Musik der Spätromantik also, die von modernen Tendenzen umzüngelt wird. Der nebenbei auch komponierende und dirigierende Pianist hat die intellektuelle Kraft, um dieses Programm souverän zu gestalten, wobei er den Zuhörer eher mit zwingender Ernsthaftigkeit, Introspektion und latenter Spannung fesselt als mit leidenschaftlichen Gefühlen. Die Janáček-Sonate hat man in der Tat schon aufgewühlter gehört. Doch Said zeigt seine eigene Persönlichkeit, und seine Interpretationen vermeiden trotz intellektueller Durchdringung jede Kühle und bleiben im Grundklang warm und füllig. © 2015 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group