Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Alain Steffen
Pizzicato, August 2016

Auf dieser neuen CD von Oehms Classics erleben wir mit Gabriele Carcano einen Brahms-Interpreten der Sonderklasse. Bereits mit der 3. Klaviersonate f-Moll op. 5, die am Anfang des Programms steht, begeistert Carcano mit seinem in allen Hinsichten vollendeten Spiel, das sowohl die jugendliche Sturm-und Drang-Elemente wie auch die hochemotionalen Momente der fünfsätzigen Sonate berücksichtigt. Schnell wird klar: dies ist ein Pianist, der sich nicht scheut, Kontraste in sein Spiel einzustreuen und dabei auch Extreme nicht vermeidet. Carcano bietet dem Hörer ein Wechselbad der Gefühle und zeigt ganz deutlich, dass in Sachen Brahms längst noch nicht alles gesagt wurde. Auch die Schumann-Variationen op. 9, die man viel zu selten hört, gewinnen durch Carcanos Spiel an Präsenz und weisen dieses Stück so als eines der besten Klavierwerke von Brahms aus.

Das Scherzo in es-Moll op. 4 beschließt das Programm auf allerhöchstem Niveau und zeigt auch hier, welch intelligenter Interpret und begnadeter Virtuose dieser junge italienische Pianist doch ist. Dies ist eine hochemotionale und dabei sehr mitreißende Brahms-CD, die dem Hörer neue Perspektiven öffnet und ihm zugleich ein Hörvergnügen pur beschert. © 2016 Pizzicato





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group