Classical Music Home

Welcome to Naxos Records

Email Password  
Not a subscriber yet?  
Keyword Search
 in   
 Classical Music Home > Naxos Album Reviews

Album Reviews



 
See latest reviews of other albums...


Guy Wagner
Pizzicato, September 2011

Dies ist nicht Michael Volles Einstieg in die Liedgestaltung: Er hat schon an der Schubert-Integrale bei Naxos mitgewirkt. Nun aber stellt er uns ein eigenes, sehr persönliches Projekt vor, und gesteht im Begleitheft zu dieser Oehms-CD, dass er selbst sich an Helmut Deutsch mit der Bitte gewandt hat, sein Begleiter und Partner zu sein. Und Volle darf dankbar sein, dass Deutsch zugesagt hat, denn dieser ist ein Suchender und dadurch Wissender. So ist ein immens kluges Programm entstanden, das sich—sieht man einmal von den beiden Schubertschen Rahmenwerken und einer Strauss-Komposition ab—für jeden Komponisten nur um Lieder dreht, die auf Versen eines einzigen Dichter beruhen. Zu begrüßen ist im Besonderen, dass auch drei Gesänge Hermann Reutters (1900–1985), auf Gedichte von Friedrich Hölderlin, vertreten sind. Reutter ist einer der bedeutenden Liedkomponisten des 20. Jahrhunderts, und seine Gesänge haben musikalische Tiefe und lyrische Intensität. Sie sind gefolgt von sieben Liedern von Hugo Wolf auf recht berühmte Mörike-Texten und von drei Liedern von Richard Strauss, die den wenigsten bekannt sein dürften.

Das vielgestaltige, vielschichtige und differenzierte Programm wird von Michael Volle dank seiner schönen, warmen und nuancenreichen Baritonstimme überaus intelligent, abwechslungsreich und spannend gestaltet. Dabei ist Helmut Deutsch nicht nur ein optimaler Begleiter, sondern der unerlässliche Partner, der sowohl auf den Sänger zu hören weiß als ihn voranzutreiben versteht. Eine ideale Gesangs-CD demnach, die hohe Beachtung verdient. Sie wird zudem durch Schuberts 23:30 Minuten lange erste Vertonung von Schillers ‘Taucher’ D. 77 eingeleitet, die kaum je aufgenommen wurde: Schubert hatte damals noch keine 18 Jahre. In der hier vorliegenden vielschichtigen und dramatischen Interpretation merkt man das ganze Vergnügen der beiden Künstler, sich in die Musik zu stürzen wie der von Schiller besungene Knappe in die Meerestiefe. Sie jedoch gehen nicht unter, sondern bringen pures musikalisches Gold ans Licht.





Naxos Records, a member of the Naxos Music Group